dirigent-gesucht.de mit neuem Anstrich: Nachdem wir zum fünften Geburtstag bereits unser Logo einem Relaunch unterzogen hatten, war im vergangenen Jahr die Zeit gekommen, die Homepage grundlegend zu überdenken. Wichtig war uns, nicht nur unsere Erfahrung der vergangenen fünf Jahre in diese Neukonzeption einfließen zu lassen, sondern natürlich auch die zahlreichen Rückmeldungen von DirigentInnen und Musikvereinen.

Das Ergebnis? Kann sich sehen lassen! Denn unser Frühjahrsputz war erfolgreich. Die neue Homepage sieht nicht nur schick aus, sie kann auch was. Zentrale Werkzeuge sind die neue interaktive Karte und die Umkreis-Suche. Damit findet ihr bequem alle Stellenangebote in eurer Nähe. Außerdem haben wir die Gliederung der Stellenangebote für euch übersichtlicher gestaltet und es werden bei jeder Anzeige weitere Angebote in eurer Nähe angezeigt.

Auch die Anzeigenbuchung haben wir deutlich vereinfacht. Über unser neues Anzeigenformular begleiten wir euch nun Schritt für Schritt bis zur fertigen Anzeige. Mit einem Orchesterfoto, eurem Vereinslogo und eventuell zusätzlichen Fotos aus dem Vereinsleben habt ihr die Möglichkeit, euch potenziellen Bewerbern von der besten Seite zu zeigen. Sogar die Einbindung eines kurzen Videoclips ist nun bei uns möglich.

Auf euer Feedback sind wir natürlich gespannt. Schreibt uns…

 

 

Über dirigent-gesucht.de

Was vor sechs Jahren eine absolute Neuheit war, ist heute aus der Blasmusikwelt nicht mehr wegzudenken: Die Online-Suche nach einem neuen Dirigenten. Oder natürlich einer Dirigentin. Die Idee damals? Die mitunter schwierige Suche nach Dirigentinnen und Dirigenten sollte einfacher und vor allem zeitgemäßer werden. Die Lösung? Eine Online-Jobbörse statt der üblichen Stellenanzeigen in kaum gelesenen Blasmusikzeitschriften.

Wir haben uns viele Gedanken darüber gemacht, wie wir Musikvereine bei der Dirigentensuche unterstützen können. Und auch welche Anforderungen potenzielle Bewerber an eine Stellenbörse im Internet haben. Dabei war es uns auch immer wichtig, nicht stehen zu bleiben, sondern uns ständig weiterzuentwickeln. So haben wir über die Jahre ein riesiges Netzwerk an DirigentInnen, AusbilderInnen und Vorständen aufgebaut. Und wir haben gezeigt: Das Internet braucht kein starres System aus Verbänden und angestaubten Strukturen. Online finden Vereine und passende Bewerber direkt zueinander. Schnell und unkompliziert.

Viele Kapellen und Orchester aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben mit nur wenigen Klicks ihre Suchanzeige bei dirigent-gesucht.de veröffentlicht – und dank Newsletter und Facebook-Seite oft sehr schnell einen passenden Dirigenten gefunden. Und die Rückmeldungen, die uns immer noch erreichen zeigen: Die Mühe war nicht umsonst.

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort